Enter your keyword

Der erste Tag….. !

Der erste Tag….. !

Der erste Tag….. !

Nachdem am Samstag schon etwas nicht geklappt hat mit den Formalitäten bei Daniel, haben wir uns entschieden dennoch 2 1/2

Unser Zug ging um 9:02 Uhr:

Stunden vor dem Flug in Zürich zu sein, Ste und ich hatten den Boardingpass schon, Bei Daniel konnten sie diesen in Bern nicht drucken. Auf dem Bildschirm kam eine Meldung von wegen er habe ein No-Go…….

Also im Flughafen direkt zum Check Inn Schalter und Daniel hat sein Boarding Pass erhalten. Er war sehr erleichtert, wir natürlich auch 🙂

Von da an ging es relativ gut und der Flug war auch gut zu überstehen, so ein Inflight System ist halt doch sehr unterhaltsam.

Nach der Landung kommt natürlich die obligate Immigration. Da es sehr viele Leute hatte, dauerte es etwa eine Stunde bis wir an der Reihe waren. Ich lies die Familien Rodriguez vor mich, das sollte sich natürlich rächen…… 🙂

Bei Stefania war alles kein Problem, aber bei Daniel 🙂 ging es nicht, der Zollbeamte ging mit Ihm in einen Separaten Raum der voll mit Arabern usw. war. Ich musste natürlich warten. Bei mir ging dann alles ohne Probleme.

Nach der einstündigen Fahrt zum Hotel waren wir um 19:00 dann doch noch bei uns im Zimmer (Landung war 15:54!).

Danach ging es direkt in die Stadt, damit wir nicht schon um 8 Uhr schlafen. Ab in den Mc Donalds…..

Beim zurücklaufen ging es noch in den Apple Store Fifth Ave. Und dann direkt ins Bett. Gute Nacht New York!

Hier noch ein Bild aus dem Spaziergang.

Related Posts

Comments (2)

  1. Avatar
    Mai 17, 2011

    ,,und besten Dank für die tagesberichte,,ist immer spannend euch auf den Fersen sein zu dürfen,,
    so wünschen wir Euch weiterhin viel Spass,,und 8.tung,..8,tung,,auch im Big Apel..kann/hats es Würmer drin,,
    also nicht rum spazieren wie zuhause,,NY..ist ein heisses Plaster..mfg tm

    • Avatar
      Mai 17, 2011

      Es macht auch Spass den Tag noch einmal zu rekapitulieren, Ja wir werden sehr gut Aufpassen, aber es hat so viel Polizei hier, fast an jeder Ecke steht ein Polizeiauto.